Folge: 6 - 31.01.2021 - Thema: Zielsetzung

Völlig ungewöhnlich

Jeder Mensch hat Gewohnheiten wie zB. das tägliche Zähneputzen. Unser Gehirn braucht nicht mehr drüber nachdenken und leistet auch kein Widerstand. Doch wie verhält es sich mit neuen Gewohnheiten? Das erfährst du hier!

Mit dem Aufruf der Audiodatei erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an AnchorFM übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Werbung
Jeder Mensch hat Gewohnheiten. Gute und schlechte. Nehmen wir das tägliche Zähneputzen, oder den Weg zur Arbeit, bei all diesen Dingen muss unser Gehirn nicht mehr drüber nachdenken, es kostet keine Energie. Doch wie ist es eigentlich mit neuen Gewohnheiten und wieso ist es so schwer, sie umzusetzen?

Gewohnheiten zu schaffen und in den Alltag zu integrieren ist scheinbar sehr schwer für viele Menschen. Daher untersuchen Andy und ich, was es mit Gewohnheiten auf sich hat. Du erfährst in 20 Minuten, wie du es schaffst, Erfolgsgewohnheiten zu kultivieren und schädliches Verhalten zu reduzieren. Mit dieser Folge sagst du dem Schweinehund den Kampf an!

Viel Spaß beim hören und vor allem mitmachen! Denn auf unserer Homepage findest du drei Arbeitshilfen für deinen Erfolg! Hinterlass uns deine Zielvereinbarung auf:
www.summeallerdinge.de