Folge: 9 - 19.02.2021 - Thema: Selbstverwirklichung

Nebenberuflich selbständig: Vor dem ersten Schritt

Heute bauen wir auf Dein IKIGAI aus. Wir sprechen über den ersten Schritt in die nebenberufliche Selbständigkeit und darüber worauf du achten solltest, bevor du den ersten Schritt wagst.

Mit dem Aufruf der Audiodatei erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an AnchorFM übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Werbung

Johannes und ich haben zu Beginn unserer Selbständigkeit einige große Fehler gemacht: Wir sind in die Selbständigkeit reingesprungen, ohne einen Plan B aufgebaut zu haben. Das hatte zur Folge, dass wir Sicherheit aufgegeben haben und Risiko eingegangen sind – wir haben auf unser Grundgehalt verzichtet. Ob es trotzdem geklappt hat, erfährst du in dieser Folge.

Die nebenberufliche Selbständigkeit kann dein Weg sein, damit Du nicht die selben Fehler machst. Du gehst einfach Deinen üblichen Arbeitsalltag nach und verdienst monatlich dein Gehalt, klingt super oder? Zusätzlich kannst du deiner Berufung in der Freizeit nachgehen und dein IKIGAI ausleben.

Aber Achtung: in der nebenberuflichen Selbständigkeit gibt es die eine oder andere Falle. Sowohl die Transparenz beim Arbeitgeber, als auch dein Zeitmanagement und deine Zukunftspläne sind sehr wichtig für deine mentale und körperliche Gesundheit. Schalte also gerne in die heutige Folge ein, wenn dich interessiert, worauf du vor Beginn deiner Selbständigkeit achten solltest und wie du deine Zukunft planen solltest, wenn du dich langfristig nebenberuflich engagieren möchtest.